Mo.29.08. Tiedemann & Plate Duo

(c) tiedemann plate geisendorf
(c) tiedemann plate geisendorf

Mo. 29.8.16 - Tiedemann & Plate Duo

Gunther Tiedemann - Cello / David Plate - Gitarre 

 

Das Gunther Tiedemann & David Plate Duo spielt eigene Kompositionen mit Kopf und Bauch. Stilistisch passiert, was der Jazz an Latin, Funk, Rock, Pop und Folk zu absorbieren in der Lage ist. Beide Instrumente übernehmen Melodie-, Akkord-, Percussion- und Bass-Funktion -

so ist die Band immer vollzählig.

 

Mo. 05.09.16 - EEE - Eike & Elektrik Ensemble

Eike Drück - Sax / Christoph Krieger - Schlagzeug  / Günter Asbeck - Bass / 
Marin Subasic - Keyboard

 

Eike & Elektrik Ensemble spielen Jazz-Funk. Saxophonist Eike Drück hat hier das perfekte Ensemble gefunden, um die Musik großer Saxophonisten zu interpretieren - Mit Marin Subasic, Günter Asbeck und Christoph Krieger spielt eine Rhythmusgruppe die genau weiss wie man die Beats zum knacken bringt. Repertoire von David Sanborn, Eddie Harris, Grover Washington Jr., Courtney Pine kommt genauso zu Gehör wie eigene Kompositionen - "back to backbeat" ist das Motto.

 

Mo. 12.09.16 - Uschi Galore

Anna.Luca - Vocals / Philipp Bardenberg - Bass / Roman Babik - Piano / 
Marcel Kolvenbach - Drums / Frank Sackenheim - Tenor Sax

 

Uschi Galore schnappen sich einen Interpreten, eine Band oder ein Genre – und rearrangieren auf unerhörte Weise. Mal Schräg, mal witzig, immer musikalisch, definitv anders.

Im neuen Programm spielen Uschi Galore Eigeninterpretationen bekannter NDW-Hits.
Nena, Falco, Hubert Kah, Ideal, Peter Schilling…. NDW reloaded !

 

 

Mo. 19.09.16 triodelucs

Lukas Derungs - Klavier / Lukas Hatzis - Bass / Lukas Jank - Schlagzeug

 

 

Mo. 26.09.16 MEAN

Matze Eichhorn - Bass / Gaga Ehlert - Schlagzeug / Martin Auer - Trompete /
Werner Neumann - Gitarre

 

 

Mo. 03.10.16 - open source trio

 

 

Mo. 10.10.16 - Hinrich Franck & Band

 

Mo. 17.10.16 - Tobias Weindorf & Band

 

Mo. 24.10.16 - RADIUS feat. Jonas Vogelsang

 

 

Ausblick:  

Andreas Schnermann /Portofino / LAKSA / 
Azolia u.v.m.

 

 

JäzzZeit - stay tuned !